Gai Sabb – Thai frittiertes Hühnchen mit scharfem Dressing

Gai sabb war eins meiner Lieblingsgerichte während ich in Thailand gearbeitet habe. Viele thailändische Gerichte sind eher wie Salate, obwohl sie hauptsächlich aus Fleisch bestehen, da die Soße mehr wie ein Dressing ist.

Lustigerweise ist Gai sabb eine Erfindung von KFC als sie versucht haben frittiertem Hühnchen einen thailändischen Touch zu geben. Ich hab es an einem kleinen Stand eines überdachten Marktes mitten in Bangkok entdeckt, wo es bei 35° Grad im Schatten mit seinem frischen Dressing eine gewisse Erfrischung war.

Das Dressing besteht im Wesentlichen aus Limettensaft, Fischsauce, Zwiebeln, Minze und Chili.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s